Hausnotruf

Allein zu Hause. Aber sicher.

 

Allein zu wohnen und selbstbestimmt zu leben ist für viele Menschen ein wesentlicher Bestandteil ihrer Lebensplanung. Ein langes, gutes Leben in einer angenehmen, vertrauten Umgebung. Dies ist besonders für viele ältere Mitmenschen ein großer Wunsch.

 

Das Hausnotrufsystem macht diesen Wunsch greifbar. Der DRK-Hausnotruf gibt Ihnen, Ihren Angehörigen und Freunden Sicherheit, dass Sie Inen im Notfall, wenn es auf Hilfe ankommt, schnell die richtige Person zur Seite steht. Voraussetzung dafür ist lediglich ein Telefonanschluss, über den eine Verbindung mit unserer Hausnotrufzentrale hergestellt wird. Im Notfall wird mit einem einzigen Knopfdruck der Kontakt hergestellt und der Hausnotruf kann – je nach Erfordernissen und Wünschen der Teilnehmer – Angehörige, Pflegedienst, Hausarzt oder im Notfall den Rettungsdienst informieren.

 

Ein Datenblatt mit allen relevanten Informationen über den Teilnehmer wird in der Hausnotrufzentrale hinterlegt, sodass schnell über weitere Maßnahmen entschieden werden kann und effizient Hilfe bereitsteht. Der Hilfesuchende wird dabei in keinem Moment allein gelassen, denn die Zentrale hält über eine Sprechverbindung bis zum Eintreffen von Hilfe mit dem Teilnehmer Kontakt. Möchten Sie weitere Informationen zu diesem Dienst, wenden Sie sich bitte an uns oder an den Ansprechpartner für den Hausnotruf vom DRK.

 

Zelck-Hausnotruf-Koeln-QF.jpg

 Foto: André Zelck /DRK

 

Für weitere Informationen besuchen Sie die Internetseite des DRK Kreisverbandes Bremervörde e.V.

 

 

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Ulrike Blank

Ulrike Blank

 

Hausnotrufmanagerin

 

Telefon: (04761) 9937-15

E-Mail:

Foto: T.Hoops / DRK KV Bremervörde.